Automatisierung

So automatisiert man kleine und mittlere Schweißaufgaben
Das Automatisierungssystem von Lorch. Gemacht zum Geldverdienen. Produktive Automatisierung schon ab 15 Stück aufwärts. Schnell flexibel umrüstbar, dabei bezaubernd einfach zu bedienen.
Automatisieren mit System (WEB-Buch):
Für die Automatisierung kleiner bis mittlerer Schweißaufgaben gibt es die Automations-Lösung von Lorch - einfach intelligent schweißen.

Keine Angst - Keine Roboter
Keine Projektteams - Keine Millionen

Schweiß-Automatisierer denken Robotertechnik, denken große Stückzahlen.
Schweißanlagen-Hersteller denken in Anlagen, nicht in Automatisierung.
Niemand dachte an die flexiblen kleinen, mittleren Mengen des Mittelstandes,
der mit automatisiertem Schweißen viel mehr Geld verdienen könnte.
Lohnt sich nicht - zu unterschiedlich. Wenn - dann wurde improvisiert.
Prototypen entstanden und häufig rutschte das Ganze in Bastelei ab.
Perfekte Solisten blieben unbeweglich. Die teuersten Lösungen wurden ein
Kompromiss. Es gab keinen Dirigenten. Kein Datensystem, das die
Einzelbausteine zu einem Orchester formte.
Der eine konnte das - der andere das. Aber das alles ist jetzt anders.
LorchAutomation ist ein Orchester-Baukasten, in dem sich alle nötigen Elemente
für die Schweiß-Automatisierung kleiner und mittlerer Serien befinden.
Gesteuert vom Dirigenten LorchNet. 5 Geigen, 2 Klarinetten, die Bratsche.
Ihre Wünsche bestimmen den Baukasten.
MIG-MAG, MIG-MAG-Pulsen, TIG. Von der Aufstellung bis zur automatisierten
Schweißung vergehen im Mittel 1,5 Stunden; eine weitere Stunde, um die Technik
zu verstehen und selbständig zu arbeiten.
Dieses System ist voll und ganz ausgereift - denn Dinge, die nichts taugen,
verlassen nicht unser Haus.